Kernbohrungen

eingetragen in: Neuigkeiten | 0

Überall, wo gebaut oder renoviert wird, sind manchmal zusätzliche Öffnungen für Kabel, Rohrleitungen etc. notwendig. Dies ist normalerweise kein Problem. Wenn es aber um harte Materialien wie Naturstein, Beton oder Mauerwerk geht, lassen sich diese Öffnungen nicht so leicht herstellen. Genau in diesen Fällen ist die Kernbohrung die schnellste und sicherste Methode.

Bei harten Materialien und großen Durchmessern hat eine Kernlochbohrung Vorteile gegenüber einer konventionellen Bohrung, da der Bohrkern innerhalb der Bohrkrone stehen bleibt und nicht abgetragen werden muss, so dass am Bohrwerkzeug weniger Verschleiß auftritt und ein schnellerer Vortrieb möglich ist.